Vereinskajaks

Die meisten Vereinskajaks liegen im rechten Gebäudeschuppen, nahe des zentralen Eckeingangs (Tor 3). Reservierungen für Boote müsst ihr inzwischen in der Online-Bootsausleihe eintragen. Den Link dazu bekommt ihr vom Materialwart (kajak-material@paddelfreundetuebingen.de). In der Online-Liste sind auch die derzeit gültigen Ausleihgebühren hinterlegt.

Hier noch die üblichen unvermeidlichen Hinweise: Sollten Boote beschädigt sein oder Teile fehlen, sagt bitte unbedingt Hartmut Bescheid (E-Mail s.o., 0176-10508530). Bitte achtet auch darauf, dass ihr keinen Schmutz und Sand in die Boote reinbringt (Schuhe vorher vom Schlamm und Sand befreien, zum Glück hat’s beim Paddeln ja in der Regel Wasser) bzw. macht sie wieder schön sauber. Es gibt im Verein leider kein Bootsreinigungspersonal, das heißt, euer Ausleih-Nachfolger freut sich mehr oder weniger. Sand und Steinchen machen übrigens die Luftsäcke kaputt!

Bitte behandelt die Boote auch ansonsten pfleglich. Das Material der meisten Kajaks ist nicht mehr so robust, wie noch zu Zeiten der alten Prijon PE-Boote (z. B. Taifun, T-Canyon). Deshalb bitte z. B. keine Fels-Starts (nicht heulen, wenn ihr mal ein eigenes Boot habt, könnt ihr das so oft ihr wollt nachholen). Über Asphalt  ziehen ist ein No-Go, auch sonst bitte nicht über Geröll schleifen, Gras geht natürlich, wenn’s nicht gerade die Futterwiese vom Bauern oder die ökologisch wertvolle Uferböschung ist, die ihr dann platt macht. Ganz unten kommen dann noch ein paar Bilder von Zuständen und Folgen „non-grata“.

Anbei die Übersicht über unsere Kajaks, in folgender Aufstellung:

– Wildwasserkajaks, 

– Wander- und sonstige Kajaks

 

Wildwasserkajaks

Diesel 60, Recoil S, Allstar, Spice M

Diesel 60, Recoil S, Allstar, Spice M

Pyranha Recoil S             Allround Fun, Small         40   –  70 kg
Jackson Allstar  2010     Freestyle, Medium          59   –   85 kg
Fluid Spice M                   Allround Fun, Medium    60  – 100 kg
Diesel 60                           Allround, Small                 27   –   64  kg

 

Pyranha Rev S

Pyranha Rev S

 

Eskimo Zwo

Eskimo Zwo

 

Kinderkajaks

Robson Supersonic

Robson Supersonic

 

Robson Supersonic

Robson Supersonic

Jackson Superminifunny, ähm Fun 1

Jackson Superminifunny,
ähm Fun 1

Prijon Hammer

Prijon Hammer (GFK)

 

Allround und Fun

Eskimo Xeno

Eskimo Xeno

Eskimo Nano

Eskimo Nano

Eskimo Kendo

Eskimo Kendo Starlight

Eskimo Kendo

Eskimo Kendo

Eskimo Kendo

Eskimo Kendo

 

Allround und Creek

Wave Sport Diesel 65

Wave Sport Diesel 65

Wave Sport Diesel 70

Wave Sport Diesel 70

Eskimo Salto Evolution (derzeit in Reparatur)

Eskimo Salto Evolution               

Bliss-Stick Mystic

Bliss-Stick Mystic

Dagger Gradient

Dagger Gradient

Lettmann Moskito

Lettmann Moskito

Eskimo Topo

Eskimo Topo

 

Wildwasser 2er

Eskimo Doppel-Topo

Eskimo Doppel-Topo

 

und noch ein paar Oldtimer … (ganz oben im Regal) …

Lettmann Mountain Bat

Lettmann Mountain Bat

 

Prijon T-Canyon

Prijon T-Canyon

 

Wander- und sonstige Kajaks

Prijon Yukon

Prijon Yukon

 

Prijon Seayak

Prijon Seayak

Blue Flame

Blue Flame

WW Abfahrtsboot Prijon

WW Abfahrtsboot Prijon

WW Abfahrtsboot "Dümpler"

WW Abfahrtsboot „Dümpler“

 

 

Non-Grata  –  oder die Folgen von … 

Neuestes Modell: Dagger "Mud"

Neuestes Modell:
Dagger „Mud“

Schlamm und schlämmer

Schlamm und schlämmer

Wer will mal pusten?

Wer will mal pusten?

Loch im Luftsack mit Übeltätern (Steinchen, nicht Finger)

Loch im Luftsack mit Übeltätern (Steinchen, nicht Finger)

Aufgeplatzter Diesel (privat)

Aufgeplatzter Diesel (privat)

Aufgeplatzer Jackson Allstar (privat)

Aufgeplatzer Jackson Allstar (privat)

Und nochmal Allstar, an anderer Stelle

Und nochmal Allstar,
an anderer Stelle

 

 Materialhinweise

Quelle: DE-Importeur Robson/Mega Sports

Quelle: DE-Importeur Robson/Mega Sports