Neues vom Vorstand

Abrechnung der Arbeitsstunden
Entsprechend dem Beschluss vom 21.7.2020 werden die zu erbringenden Arbeitsstunden im Jahr 2020 für Erwachsene von 5h auf 3 h und für Jugendliche von 3 h auf 2 h herabgesetzt.
 
Das Bootshaus soll ein neues Gesicht bekommen
Dieses Projekt wurde von Karsten schon vor einiger Zeit angestoßen und soll nun in die Tat umgesetzt werden: Ute und Klaus unterstützen bei der  Planung zur Umgestaltung der Umkleideräume und damit des gesamten Bootshauses. Sicherlich werden noch weitere helfende Hände gebraucht – wir halten euch auf dem Laufenden!
 
Parken grad schwierig
Durch das Impfzentrum vor der Tü-Arena ist es grad wohl etwas schwierig den Parkplatz zu benutzen (obwohl er nicht überfüllt ist). Bitte sagt, dass ihr zum Bootshaus wollt. Falls es Probleme gäbe, gebt uns bitte Bescheid. Das Thema ist beim Vorstand des SV03 adressiert und wir sind gespannt, ob es eine Lösung gibt.
 
Wechsel im Kanuverband Baden-Württemberg
Der Vorstandsvorsitzende der Paddelfreunde Tübingen Christian wird zum Referenten „Ausbildung Freizeitsport“ gewählt.
 
Vorstand beschließt Erweiterung der Seekajakflotte
Nachdem die Seekajaks seit ihrer Anschaffung die am häufigsten ausgeliehenen Boote sind, wird die Anschaffung zweier neuer Seekajaks beschlossen.
 
Seekajaktraining ab Ostern
Ab Ostern wird es Mittwochs ein Seekajaktraining geben. Informationen über das Training folgen unter Aktuelles auf der Homepage.
 
Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Öffentlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.